Polsterei

Auch in diesem Berufsfeld hat sich die Arbeitstechnik im Laufe der letzten 100 Jahre gewandelt. Anfangs wurden für Sitze und Bänke nur Lederstücke auf einen Holzrahmen genagelt. Später wurde mit verschiedenen Werkstoffen (z.B. Stroh) gepolstert, um die Bequemlichkeit zu erhöhen.

Noch heute beherrschen wir in unserer hauseigenen Polsterei das traditionelle Handwerk. Nicht nur das traditionelle Handwerk ist gefragt, denn auch wir sind mit der Zeit gegangen. Wir haben uns weiterentwickelt und können dank des grossen Erfahrungsschatzes die modernen Polstermethoden optimal einsetzen.

Durch die Kombination von alter und neuer Arbeitstechnik können wir für jedes Stück die bestmögliche Lösung anbieten.

Teilen Sie uns Ihre Ideen mit und wir setzen Ihre Vorstellungen um. Alle in Frage kommenden Muster können Sie selbstverständlich mit nach Hause nehmen, um diese in Ihrem Umfeld in Ruhe zu studieren.

  • Haag Plast AG
  • |
  • Öffnungszeiten
  • |
  • Montag bis Freitag
  • |
  • 8.00 - 12.00 und 14.00 - 17.00 Uhr
WordPress Video Lightbox