Bouldermatten

Für die Verwendung in einer Boulderhalle spielt leichtes Handling keine Rolle, dafür ist hier die Belastbarkeit von höherer Relevanz. Aufgrund häufiger Absprünge von der Wand und vielem Laufen auf der Matte wird diese punktuell stark beansprucht. Darum ist ein hochwertiger Schaumstoffkern und ein robustes Bezugsmaterial erforderlich.

Beim Aufbau der Matte ist wichtig, dass der obere Bereich sehr fest ist, um bei kontrollierten Landungen auf den Füssen ein Umknicken zu verhindern. Der untere Bereich der Matte besteht aus weichem Schaum, damit der flächige Aufprall nach unten abgefedert wird.

Bouldermatten werden bei uns in verschiedenen Farben, Grössen, Dicken und Formen hergestellt.

  • Haag Plast AG
  • |
  • Öffnungszeiten
  • |
  • Montag bis Freitag
  • |
  • 8.00 - 12.00 und 14.00 - 17.00 Uhr
WordPress Video Lightbox