Sprungkissen

Die Weichbodenmatte hat eine sehr hohe Eindringtiefe und dämpft damit die Landung enorm ab. Deshalb wird dieser Mattentyp bei Sportarten mit unkontrollierbarer Landung verwendet. Beim Sprungkissen ist jedoch zu beachten, dass bei Sportarten mit punktueller Landung (z.B. Geräteturnen) Füsse und Hände aufgrund der hohen Einsinktiefe «gefangen» werden (sog. «Schraubstockeffekt»). Dies kann zu Verletzungen führen.

Die Oberseite wird aus PVC Planenstoff oder alternativ mit speziellem Polyestergewebe gefertigt. Ein Vorteil gegenüber der PVC Planenstoff-Oberfläche ist, dass das Polyestergewebe sich besser dehnen lässt und dadurch die Landung weicher wird.

  • Masse: 300 × 180 × 40 cm
    Masse: 300 × 180 × 50 cm

  • Unterseite aus profiliertem Gleitschutz
  • auf Schmalseite je 2 Traggriffe
  • Füllung aus hochwertigem Polyurethan-Schaumstoff
  • 2-Schichtkern kann nach Wunsch individuell angepasst werden
  • mit Verbindungslatz, verhindert das Auseinanderrutschen

Transportwagen

  • Transportwagen in stabiler Rohrkonstruktion auf 6 Doppelrollen montiert
  • Wagen für 2 Matten
  • Haag Plast AG
  • |
  • Öffnungszeiten
  • |
  • Montag bis Freitag
  • |
  • 8.00 - 12.00 und 14.00 - 17.00 Uhr
WordPress Video Lightbox